Kartenlegen

Die Zukunft mit Hilfe der Karten vorhersagen – das fasziniert die Menschen seit Jahrhunderten. Tarot- und andere Karten bieten unendliche Möglichkeiten, das Leben zu deuten.

So geht's
Schweiz
0901 - 000 368

Wählen Sie zunächst die Rufnummer und folgen Sie der Anweisung im Menü. Drücken Sie 2 und geben Sie anschlie­ßend den Berater-Code ein.

3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
Land auswählen

Kartenlegen
Alle Berater (9)

  1. Ø 4,9
    Thomas Mindt
    Berater-Code: 8466

    Thomas sieht den Menschen als Einheit aus Geist, Körper und Seele und berät stets ganzheitlich. Ehrlich verdeutlicht er Ursachen- und Wirkungszusammenhänge.

    0901 - 000 368 8466
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  2. Ø 4,9
    Sigrid Roeck
    Berater-Code: 3121

    Beratung ohne Märchenstunde: Sigrid legt für Sie die Skatkarten in 53 Häuser und weist Ihnen den richtigen Weg. Sie macht auch Zeitangaben und stellt auf Wunsch Jenseitskontakte her.

    0901 - 000 368 3121
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  3. Ø 4,8
    Ilona Graf Petzold
    Berater-Code: 5603

    Ilona bietet einen intuitiven, tiefgründigen und treffsicheren Blick auf Problemstellungen und zeigt Wege aus dem Kartenbild auf. Sie erkennt psychologische Hintergründe auch anhand Ihres Horoskopes.

    0901 - 000 368 5603
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  4. Ø 4,9
    Susanne Stark
    Berater-Code: 7878

    Mit Hilfe der Engel übermittelt Susanne die Botschaften Ihrer Seele und hilft Ihnen, in eine glückliche Zukunft zu blicken. Sie begleitet und stärkt Sie.

    0901 - 000 368 7878
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  5. Ø 4,7
    Ziva Vasic
    Berater-Code: 9480

    Ziva lernte das Kartenlegen von seiner Oma, seine Tante gab ihm Zigeunerweisheiten mit. Er berät ruhig, verständnisvoll, geduldig und absolut ehrlich.

    0901 - 000 368 9480
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  6. Ø 4,5
    Sabine Eimke
    Berater-Code: 7100

    Verständnis + Hilfe = Aktivität lautet Sabines Erfolgsformel. Denn wer sich selbst erkennt und die Hintergründe versteht, kann besser darauf reagieren.

    0901 - 000 368 7100
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  7. Ø 4,6
    Anna Lang
    Berater-Code: 5382

    Anna ist ein hellfühlendes Medium und Kartenlegerin. Sie motiviert Menschen, an sich zu glauben, gleicht energetische Disharmonien aus und findet positive Lösungen.

    0901 - 000 368 5382
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  8. Ø 4,7
    Sabine Jetschin
    Berater-Code: 9703

    Sabine ist Expertin mit verschiedenen Kartendecks und der Astrologie. Liebevoll und einfühlsam klärt sie ihre Fragen und schenkt ihrer Seele Frieden.

    0901 - 000 368 9703
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  9. Ø 4,8
    Eva Schmid
    Berater-Code: 3872

    Eva geht mit sehr viel Herzenswärme und der Energie der Engel auf Ihre Fragen und Anliegen ein und findet in ihren Karten hellsichtig Antworten und Lösungsvorschläge.

    0901 - 000 368 3872
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
Berater anzeigen

Kartenlegen - Ihr Blick in die Zukunft

Lohnt es sich, um eine Partnerschaft zu kämpfen? Ist der Zeitpunkt optimal für den Hauskauf? Und was bringt das neue Jahr? Kartenlegen deckt auf!

Hier bei Kosmica finden Sie erfahrene Kartenleger, Hellseher und Wahrsager die Ihnen am Telefon die Karten legen und Ihnen wertvolle Impulse für anstehende Entscheidungen geben. Stöbern Sie sich durch unsere Liste und entdecken Sie spirituelle Ratgeber, die sich auf die verschiedensten Lebensbereiche spezialisiert haben. Lassen Sie sich von Ihrem Gefühl leiten: Spricht Sie der Lebenslauf eines Beraters ganz besonders an? Oder kommt für Sie eventuell nur ein ganz bestimmtes Kartendeck in Frage? Bei uns treffen Sie auf Experten für jedes Blatt: vom Crowley-Tarot oder Rider Waite Tarot über die Zigeuner-, Engel- oder Kipperkarten bis zum Skatdeck oder den Lenormand-Karten.

Die uralte Kunst des Kartenlegens

So alt wie die Menschheit ist wohl auch der Wunsch, einen Blick hinter den Schleier der ungewissen Zukunft zu werfen. Die Entstehungsgeschichte des Kartenlegens ist dennoch – ganz handfest – mit der Erfindung von Papierherstellung und Druck verbunden.

Historiker vermuten den Ursprung des Kartenlegens in China. Dort kamen ab dem 7. Jahrhundert mit der Entwicklung des Holztafeldrucks auch Spielkarten in Mode. Auch die alten Ägypter sollen der Legende nach angeblich schon vor Tausenden von Jahren ihr geheimes Wissen auf Spielkarten aus Papyrus festgehalten und so „in allen Händen“ vor dem Vergessen werden bewahrt haben.

Karten fügen den ursprünglichen, archaischen Orakelsystemen wie dem Knochenwerfen oder Wolkendeuten das Element der Symbolik hinzu und bieten sich dadurch gestern wie heute zum Wahrsagen an. Die Bildersprache der Karten erleichtert die Identifikation des Fragenden mit der dargestellten Situation. So lassen sich auch komplexere Fragestellungen nachvollziehbar abbilden. Als Resultat entsteht daraus ein Wegweiser für mögliche Handlungsoptionen, an Stelle der simplen Schwarz-Weiß-Systems – Ja oder Nein – primitiverer Orakel.

In Europa tauchten Spielkarten vermutlich erstmalig im 14. Jahrhundert auf, als sie aus der islamischen Welt in Spanien Einzug hielten. Ab dem 15. Jahrhundert sorgte das Fahrende Volk für die Verbreitung des Kartenlegens als Jahrmarktsattraktion. Aus dieser Zeit ist auch bereits das erste Tarot-Deck in der Form bekannt, wie wir sie heute kennen: insgesamt 78 Karten, von denen 22 auf die große Arkana und 56 auf die kleinen Arkana entfallen.

Ihren Siegeszug als Wahrsageinstrument in Europa traten die Karten Ende des 18. Jahrhunderts an. Insbesondere die französischen Okkultisten sorgten dafür, dass das Kartenlegen so populär wurde, dass es bis heute nichts von seiner Faszination für alle Gesellschaftsschichten verloren hat. Heute ist der Blick in die Karten auf dem Höhepunkt seiner Beliebtheit angelangt. Kein Wunder! Wo Traditionen und Zuverlässigkeit im Leben zunehmend verschwinden, ist der Blick in die Zukunft so beliebt und gefragt wie nie zuvor.

Welche Legesysteme gibt es?

Beim Kartenlegen haben sich im Lauf der Jahrhunderte maßgeschneiderte Legemuster oder Legesysteme für häufig wiederkehrende Fragestellungen herausgebildet. Selbstverständlich hat sich für jedes Kartendeck eine eigene Methodik herausgebildet.

Im Tarot stehen beispielsweise die acht Karten das „Berufsorakels“ stellvertretend die derzeitige berufliche Situation, Einflüsse von innen und außen und den kommenden Berufsweg in naher und fernerer Zukunft.

Doch grundsätzlich gilt: jeder Hilferuf und jede Fragestellung ist so einzigartig, wie der Mensch, der dahinter steht. Deshalb ist es hin und wieder auch angebracht, über den Tellerrand hinauszuschauen und auf unkonventionelle Art und Weise an die Lösung des gordischen Knotens heranzugehen. Zum Beispiel dann, wenn ein Paar sowohl durch die Liebe als auch durch den Beruf miteinander verbunden ist, oder sich karmische Verstrickungen auf Gesundheit und zwischenmenschliche Beziehung auswirken. Insbesondere in solchen Fällen zahlt es sich aus, wenn sich ein erfahrener spiritueller Berater des Themas annimmt.

Abgesehen von der Vielfalt der Kartendecks stehen für jedes Anliegen mehrere geeignete Legesysteme zur Verfügung. Ein erfahrener Berater weiß sofort, welches davon für Ihre bestimmte Fragestellung optimal ist. Vor diesem Hintergrund spricht nichts dagegen, dass Sie die Herausforderung genießen, die Ihnen der Umgang mit Ihren eigenen Karten bietet.

Welche Fragen können Karten beantworten?

Den Fragen, denen Sie mit dem Instrument des Kartenlegens auf den Grund gehen können, sind kaum oder wenige Grenzen gesetzt. Trotzdem lassen sich einige Themenkomplexe eingrenzen, aufgrund derer Menschen ganz besonders häufig Rat und Unterstützung suchen. Die wichtigsten davon auf einen Blick:

  • persönliche Fragen zu Liebe, Beziehungen zu anderen Menschen, Freundschaften und Bekanntschaften sowie die Familie
  • spirituelle Fragestellungen rund um die eigene Berufung, vergangene Leben und Karma, Ahnenarbeit und die persönliche Entwicklung
  • Energien, die im eigenen Feld wirken: eigenartige Zufälle, negative Fremdeinflüsse, Schutz
  • wirtschaftliche Aspekte des Lebens rund um Beruf, Ausbildung und Studium, Finanzen und geschäftliche Fragestellungen

Allerdings existieren ganz klare ethische Grenzen, die ein seriöser spiritueller Berater nicht überschreitet. Dazu gehören die Diagnose von Krankheiten und Ratschläge im juristischen oder finanziellen Bereich. Prognosen über den eventuell bevorstehenden Tod sind ebenso tabu. Die Antworten der Karten sind lediglich als Wegweiser für den Fragenden gedacht, der durch das Kartenlegen einen genaueren Einblick in seine Situation und in seine Möglichkeiten gewinnen soll. Deshalb bleibt der Berater auch immer auf neutralem Boden und überlässt die Handlungsentscheidung grundsätzlich und ausschließlich dem Ratsuchenden.

Ist Kartenlegen für mich geeignet?

Beim Kartenlegen ist es wie so oft in der spirituellen Welt: Die Energie folgt der Aufmerksamkeit. Allein die Tatsache, dass Sie sich über das Kartenlegen Gedanken machen, schafft Platz für dieses Thema in Ihrem energetischen Feld. Und Sie dürfen es auch ruhig zugeben: Jeder von uns ist neugierig, wie es ist, wenn man die Karten gelegt bekommt und ob dabei etwas Verwertbares zurück bleibt. Die wichtigere Frage ist jedoch: Wie und wo finden Sie den passenden Lebensberater, der Sie einfühlsam und liebevoll unterstützt und Ihre Wünsche, Hoffnungen und Sorgen genau verstehen kann?

Wo und wie finde ich vertrauensvolle Kartenleger ?

Bei der Suche nach dem Kartenleger Ihres Vertrauens möchten wir Sie bei Kosmica mit Rat und Tat unterstützen. Bei unseren Beratern kaufen Sie nicht die sprichwörtliche Katze im Sack. Jeder unserer Ratgeber stellt sich detailliert auf seiner persönlichen Seite vor – inklusive Werdegang, Sternzeichen, besonderen Fähigkeiten und Vorlieben. Durch die Bewertungen der bisherigen Klienten erhalten Sie zusätzliche Sicherheit und Informationen „zwischen den Zeilen“. Dadurch gewinnen Sie größtmögliche Transparenz und eine echte Entscheidungshilfe bei der Suche nach Ihrem persönlichen spirituellen Ratgeber.