Channeling

Channeling von Engeln, Lichtwesen oder aufgestiegenen Meistern. Wichtige Botschaften für Ihr Leben. Das Medium wartet schon auf Sie!

So geht's
Schweiz
0901 - 000 368

Wählen Sie zunächst die Rufnummer und folgen Sie der Anweisung im Menü. Drücken Sie 2 und geben Sie anschlie­ßend den Berater-Code ein.

3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
Land auswählen

Channeling
Alle Berater (20)

  1. Ø 4,8
    Karin Hill
    Berater-Code: 2528

    Karin berät absolut ehrlich und wertungsfrei. Mit umfassenden medialen Fähigkeiten und Energiesystemen kann sie Ihnen helfen, die Gedanken umzuprogrammieren.

    0901 - 000 368 2528
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  2. Ø 4,7
    Theresa Osenstaetter
    Berater-Code: 4393

    Theresa legt seit mehr als 35 Jahren hellsichtig mehrere Kartendecks und erstellt treffende Zukunftsprognosen mit präzisen Zeitangaben. Sie schätzt zukünftige Entwicklungen ehrlich ein.

    0901 - 000 368 4393
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  3. Ø 4,8
    Anton Lehmann
    Berater-Code: 5346

    Anton kann ohne Vorabinfo sagen, was einen Menschen bewegt und wo die Probleme liegen. Hellsichtig erarbeitet er Lösungswege mit Zeitangaben.

    0901 - 000 368 5346
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  4. Ø 4,9
    Maria Birdzo
    Berater-Code: 6127

    Maria arbeitet in alter Familientradition als Hellseherin und Channelmedium. Sie erspürt Energien und verborgene Wünsche und vermittelt Klarheit und neue Kraft.

    0901 - 000 368 6127
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  5. Ø 4,9
    Elke Gehrke
    Berater-Code: 1330

    Medial. Kartenlegen, Energiearbeit und Coaching. Elke unterstützt Sie bei der Verwirklichung Ihrer Ziele. Schwerpunkt: Seelenpartnerschaft, Wünsche, Ziele, Bewußtseinserweiterung. Es gibt nur Lösungen

    0901 - 000 368 1330
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  6. Ø 4,6
    Gisela Loy
    Berater-Code: 4474

    Gisela arbeitet mit Numerologie und dem Engeltarot. Sie ist spezialisiert auf Persönlichkeitsentwicklung und -analysen, Karma, Schicksalsweg und Seelenwünsche.

    0901 - 000 368 4474
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  7. Ø 4,8
    Marlene Kanzleiter
    Berater-Code: 6227

    Marlene erbte ihre medialen Fähigkeiten von ihrer Mutter und befasste sich früh mit Engeln und den Karten. Sie erfühlt treffsicher Situationen und Charaktere.

    0901 - 000 368 6227
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  8. Ø 4,8
    Carmen Elfi Fleckenstein
    Berater-Code: 1655

    Als hellsichtiges Medium, Kartelegerin und spiritueller Coach steht Ihnen Carmen liebevoll, ehrlich und lösungsorientiert zur Seite.

    0901 - 000 368 1655
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  9. Ø 4,7
    Iris Poeppel
    Berater-Code: 7862

    Herzliche und einfühlsame Beratung mit Zeitangaben durch das Pendel. Iris bietet Ihnen große Treffsicherheit beim Hellsehen durch Engelkontakte und erkennt Bilder durch die Stimme des Anrufers.

    0901 - 000 368 7862
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
  10. Ø 4,9
    Martina Ott
    Berater-Code: 6124

    Mittels Channeling und hellsichtigem Kartenlegen beantwortet Martina einfühlsam und ehrlich all Ihre Fragen. Sie bietet auch Gedankenübertragung und hilft beim Auffinden verlorener Dinge.

    0901 - 000 368 6124
    3,00 CHF/Min. inkl. MwSt. aus dem schweizer Fest- und Mobilfunknetz
Berater anzeigen
  • 1
  • 2

Channeling – das steckt alles dahinter

Kontaktieren wir Erzengel, aufgestiegene Meister oder unsere Ahnengeister in Liebe im Geiste, erhalten wir direktes Wissen, Führung und Heilung. Richtig angewendet ist Channeling ein Turbolader unter den spirituellen Techniken.

Channeln und Intuition

Channeln ist unser Geburtsrecht als Mensch und bedeutet soviel wie „ein Kanal sein“. In Wirklichkeit channeln wir immer wieder – zum Beispiel im Schlaf – nur merken wir es meistens nicht. Melden sich dann am Tag danach Gedanken und Gefühle, die so frisch und neu sind, dass sie uns selbst überraschen, sprechen wir von „Intuition“, statt von Botschaften. Wir sagen zum Beispiel: „ich habe mich aus dem Bauch heraus entschieden“. Im Verlaufe unseres Lebens verwenden wir immer wieder dieses gleiche, uns bekannte Wort „Intuition“ und glauben irgendwann zu wissen, was hier vor sich geht. Aber wissen wir wirklich, woher viele unserer intuitiven Gedanken und Impulse tatsächlich stammen?

Was passiert beim Channeling?

Tatsächlich können wir die Intuition so sehr erweitern, bis unsere Gedanken und Gefühle völlig ungewohnte Erlebnisse und neue Botschaften erschließen und vermitteln. Wenn Sie jetzt noch einen Schritt weiter gehen, öffnen Sie die Tore in radikal Unbekanntes. Sie bewegen sich in die Welt des Geistes hinein. Diese Welt ist viel größer als die Welt der materiellen Wirklichkeit. Sie werden still, Sie werden leer, Sie werden zu einem Gefäß. Sie beginnen zu spüren, dass wir Menschen schon immer Informationen und Botschaften erhalten haben und erhalten werden, die weit über die Grenzen des uns Bekannten hinaus gehen. Menschen, die mit diesem Prozess vertraut sind, können die Wichtigkeit gechannelter Inhalte meist sehr gut einschätzen. Sie übersetzen Botschaften und Energien und bringen sie in eine für unsere Dimension verständliche Form. Denken Sie daran, wenn Sie demnächst in Ihrer Buchhandlung ein Buch stehen sehen, das seine Entstehung dem Channeling verdankt.

Wie funktioniert Channeling?

Channeling funktioniert einfach so. Aber um erfolgreich zu channeln braucht es Achtsamkeit und die Fähigkeit, sich tief zu entspannen, während gleichzeitig Spannendes passiert. Dafür benötigen Sie Übung, Geduld und Lebenserfahrung. Viele spirituelle Techniken wie zum Beispiel Meditation stärken gezielt die Intuition im Menschen. Sie müssen sich aber auch mit Ihrer Herzenergie verbinden. Dieser Kanal im Herzen öffnet sich überhaupt nur für die reinsten Gefühle, die der Körper aktivieren und tragen kann: Freude, Mitgefühl und Liebe. Deswegen müssen oft zuerst Körper und Geist von negativen Gefühlen und Gedanken gereinigt werden. Dies kann im Rahmen einer guten spirituellen Ausbildung oder auch während einer erfolgreichen Therapie geschehen. Manchmal dauert es Jahre – auch weil wir den Körper zum Beispiel durch Übungen wie das indische Yoga auf die feineren und ungewohnten Übertragungsfrequenzen vorbereiten sollten.

Ist Channeling gefährlich?

Vorsicht ist geboten bei Erfahrungen, die vor allem Ihr eigenes Wunschdenken ansprechen und das Ego säuselnd umschmeicheln. Es gibt nicht nur reine Lichtwesen „da draußen“ in der astralen Welt. Und auch in uns selbst bleibt manches oft ungeprüft und damit noch ungereinigt. Sind wir dann nicht vollständig „reinen Herzens“, ziehen wir auch dementsprechend dichte, unbefreite Informationen an. Prüfen Sie gechannelte Inhalte stets mit Herz und Verstand, lassen Sie alles, was Sie als unstimmig empfinden, beiseite, vertrauen Sie Ihren Gefühlen. Kein lichtvolles Wesen wird jemals Ihren freien Willen in Frage stellen oder Ihnen seine Bedingungen aufzwingen! Die Wahrheit finden Sie im Inneren Ihres Herzens. Unser Herz ist ein Energie- und Wissenszentrum. Wir können in unser Herz lauschen und darin immer tiefer verweilen. In Verbindung mit der Erde und der göttlichen Quelle öffnet sich dann im richtigen Moment im Herzen der Kanal für wahrhaft Neues.

Was genau passiert beim Channeling?

Viele kennen ihre eigentlichen Seelenaufträge zum Teil noch nicht. Lassen Sie sich Zeit und lassen Sie sich beraten. Unsere Experten von Kosmica betreuen Sie gerne, falls Sie das Gefühl haben, einen Ruf zu verspüren oder schon Erfahrungen mit dem Phänomen Channeling gemacht haben. Channeln sollte nur „im Licht“, mit im Herzen gefühlter Liebe ausgeführt werden. Es dient einer höheren Ordnung, der wir uns selbst aus freien Willen, in Demut und ohne Egoanhaftung unterstellen. Wie alle „höheren“ spirituellen Techniken ist Channeling im Kern etwas Heiliges, es verbindet uns mit der heilenden Magie des Lichts. Die geistige Lichtmagie vermittelt höhere Informationen und verbindet uns mit einer höheren, göttlichen Ordnung, die unseren eigenen reinsten Zielen dient. Sehr oft wird zum Beispiel vermittelt, was für den inneren Aufstieg der Menschen und der Erde jetzt gerade wichtig wird. Für diese „geheimen“ und heiligen Themen muss vor allem und zuerst auch das Medium selbst bereit sein.

Welche Methoden gibt es beim Channeling?

Das Channeln von heilenden Energien wird beim Geistheilen wie im REIKI und in vielen anderen Formen der Energieübertragung mittlerweile weltweit angewendet. Manche Medien stellen ihren Körper in Volltrance zur Verfügung damit Wesenheiten aus der geistigen Welt durch sie heilen können. Die Arbeit des Mediums Joao de Deus ist ein gutes Beispiel hierfür. In seinem spirituellen Zentrum in Brasilien haben bereits Millionen von Menschen diesen Heiler aufgesucht. Auch viele Schamanen verschiedener Völker und Stämme stellen sich in Heilzeremonien als Kanäle zur Verfügung damit die „verbündeten Spirits“ durch sie hindurch mit den Patienten arbeiten. Mancher Meisterschamane übt dabei auch geistige Operationen aus. Insbesondere im Schamanismus finden sich alle Abstufungen und Formen einer Zusammenarbeit mit der geistigen Welt: von einer starken Präsenz des Mediums in der spirituellen Heilarbeit bis hin zur völligen Trance bei der das Bewusstsein des Mediums auf Standby-Modus geschaltet wird und dieser sich hinterher an nichts mehr erinnert.

Die Methoden und Anwendungsgebiete auf einem Blick:

  • Geistheilen
  • Reiki
  • Energiearbeit
  • Mediales Heilen
  • Trance
  • Schamanismus

Channeling in Kunst und Literatur

Musikmedien empfangen oft ganze Musikwerke während Kunstmedien Farben und Gemälde empfangen können. Es ist auch hier wichtig Ihre eigene Art der Fähigkeit zu erkennen, diese Begabung zu fördern, sie zu trainieren, damit Sie sie vielleicht später Ihrem Umfeld zur Verfügung stellen können.

So genannte Sprach- oder Schreibmedien übertragen das Empfangene in Worte. Manche schreiben in Trance, manche bei vollem Bewusstsein. Ein gutes Schreibmedium kann schnell und flüssig schreiben ohne lange zu überlegen. Auf diese Art und Weise soll auch der Koran entstanden sein. Vom sogenannten „automatischen Schreiben“ muss von Fall zu Fall aber abgeraten werden. Lassen Sie sich hierzu von unseren Experten beraten.

Wie wichtig ist der Glaube beim Channeling?

Mit dem Wort „Glaube“ drücken wir manchmal aus, dass wir über Spiritualität nichts wissen können, aber wenigstens an sie glauben sollten. Wer channelt erlebt die geistige Welt und tritt mit ihr in direkten Kontakt. Dementsprechend muss ein Medium immer weniger glauben. Dafür gilt es weiter zu vertrauen. Vertrauen ist das A und O auf dem spirituellen Weg. Wenn beim Channeling Liebe, Wissen, Hoffnung oder Musik in uns strömen und die Fragen unseres Herzens beantwortet werden, wird bloßer Glaube immer unnötiger. Gleichzeitig steigt der Bedarf an Vertrauen in den Weg.

Channeling bei Kosmica

Auch bei Kosmica finden Sie Berater, die in Ihrem Profil Channeling anbieten. Sie freuen sich sehr, wenn Sie sie bei Ihrem Gespräch auf dieses Thema ansprechen. Entweder finden Sie dabei einen erfahrenen Lehrer, der Sie bei der Entwicklung Ihrer eigenen Fähigkeiten unterstützt. Auch wenn Sie bei der Beantwortung dringender Lebensfragen auf Botschaften von Erzengeln oder aufgestiegenen Meistern zurückgreifen wollen, sind Sie bei unseren Experten an der richtigen Stelle.